DE
0221 35505880

Infos zum Abnehmen

Unsere Diabeteskurse

  • Typ-1-Diabetes:

    • Behandlungsprogramm für Typ 1 Diabetiker mit intensivierter Insulintherapie (Primas), auch als Wochenkurs
    • Refresher-Kurse für Typ-1-Diabetes
    • HYPOS (Hypoglykämiewahrnehmungstraining, für Menschen die die Unterzuckerung nicht mehr richtig spüren)
    • Kurse zur Anwendung von CGM-Systemen (Kontinuierliches Blutzuckermonitoring).
    • Für Patienten mit Insulinpumpentherapie, INPUT- das neue insulinpumpengrogramm
    • geführte Selbsthilfegruppe für Typ-1-Diabetiker

Typ-2-Diabetes:

  • Medias 2 Ohne Insulin und ICT (auch als Wochenkurs),
  • Medias 35+ , ein spezieller Kurs für Diabetiker mit starkem Übergewicht,
  • Konventionelle Insulintherapie (ZI-Kurs) mit und ohne Insulin
  • Gestationsdiabetes, für Schwangere mit Diabetes
  • Behandlungs- und Schulungsprogramm für Typ 2 Diabetiker, die 2x tgl. Mischinsulin spritzen
  • Behandlungs- und Schulungsprogramm für Typ 2 Diabetiker mit intensivierter Insulintherapie (Primas)
  • Kurse zur Anwendung von CGMS-Systemen (Kontinuierliches Blutzuckermonitoring).
  • Für Patienten mit Insulinpumpentherapie INPUT- das neue insulinpumpengrogramm
  • Strukturierte Grund-Schulung (SGS) für ältere Menschen
  • Fremdsprachliche Kurse
  • Ernährungskurse bei Adipositas

 

Selbsthilfegruppe Typ 1

Wir unterstützen eine geführte Sebsthilfegruppe für Typ 1 Diabetiker seit Jahren,
die von unserer Diabetesberaterin Anette Eckhardt geleitet wird.
Sie findet normalerweise jeden 1. Dienstag des Monats von 19.00 - 20.30h statt. Es handelt sich eine eine geführte Gruppe, die unsere Diabetesberaterin Anette Eckhardt ins Leben gerufen hat und betreut.Eckhardt  Wir besprechen alle Aspekte des Lebens mit Diabetes und diskutieren gemeinsam. Die Gruppe ist nicht kommerziell und wird völlig ohne Unterstützung der Pharmaindustrie oder anderen Interessengruppen durchgeführt. Unterstützt wird die Gruppe von der Diabetes-Hilfe Deutschland. Unser aktuelles Programm finden Sie oben. Wenn Sie gerne informiert werden möchten, melden Sie sich bitte per Mail an oder geben Sie uns den unterschriebenen Programmzettel. Ihre Daten werden gesetzeskonform nicht ohne ihr Wissen weitergegeben
 
Diabeteshilfe

Kontakt

Diabetes am Ring
Dr. med Matthias Riedel, Sigrid Hermes
Hohenstaufenring 30-32, 50674 Köln
Telefon: 0221 35505880
Mail: Diabetes@Koeln.de

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.