DE
0221 35505880

Ernährungsmedizin

Vor der Behandlung ist erst einmal eine möglichst exakte Diagnose zur Eingrenzung des Beschwerdebild erforderlich.

Hierzu sind zB. Laboruntersuchungen und ev. Funktionsuntersuchungen oder weitere Untersuchungen erforderlich.

Vergütung

Die Ernährungsmedizin, die Lehre vom Essen und dessen Wechselwirkungen ist ein uralter und wichtiger Teil des Menschsein und Gesundsein. Trotzdem ist diese Erkenntnis noch nicht bei allen Kostenträgern angekommen.
 
Dies führt dazu, dass die Leistungen der Ernährungsmedizin nicht in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen fallen.
Ähnlich wie die Reise- und Tauchmedizin müssen diese Leistungen privat erstattet werden, entsprechend der aktuellen Ärztlichen Gebührenordnung (GOÄ).
 
Wenn Sie eine ernährungstherapeutische Behandlung wünschen,sprechen Sie uns bitte vor Beginn der Behandlung an, damit wir diesen Punkt im Vorfeld klären können. Im Kapitel Ernährungsberatung können sie entsprechende Anträge zur Kostenerstattung bei Ihrer Krankenkasse herunter laden.
Ernährungsmedizinische Themen lassen sich nicht nebenbei mit einigen Tipps und Empfehlungen besprechen. Sie erfordern Zeit, eine sorgfältige Anamnese und je nach Krankheitsbild eine längere Begleitung. 
 
Wir bieten Ihnen hierzu ein erstes kostenloses Informationsgespräch in unserer Praxis mit den Diätassistentinnen an.

Kontakt

Diabetes am Ring
Dr. med Matthias Riedel, Sigrid Hermes
Hohenstaufenring 30-32, 50674 Köln
Telefon: 0221 35505880
Mail: Diabetes@Koeln.de

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.